ICOMOS Bulletin



Bamiyan Buddhas, Afghanistan: Information on the Work of ICOMOS Germany

After the discussions of the 12th Bamiyan Expert Working Group Meeting (Orvieto, 10-11 December 2013) and in view of several enquiries from ICOMOS members, ICOMOS Germany presents its report of January 24, 2014 concerning the reinforcement measures in the lower gallery of the Eastern Buddha niche. This includes plans and a comprehensive picture documentation (see part 1 and part 2).

ICOMOS Germany wishes to emphasise that the measures carried out to safeguard and stabilise the fragments of the Eastern Buddha niche have been done in agreement with the Afghan authorities and representatives of UNESCO.

For further information on the work carried out at the Bamiyan site since 2002 see also the publication The Giant Buddhas of Bamiyan, Berlin 2009 (Monuments & Sites XIX, http://www.icomos.de/pdf/ICOMOS_Publikation_Bamiyan.pdf) and the latest report in Heritage at Risk 2008-2010 (http://www.international.icomos.org/risk/world_report/2008-2010/H@R_2008-2010_final.pdf).




15.7.2013 -- Interview mit dem Präsidenten von ICOMOS, Prof. Dr. Jörg Haspel

Klicken Sie auf den Link und lesen Sie dort ein ausführliches Interview mit Prof. Haspel zu den Aufgaben und Zielen von ICOMOS.

http://www.welterbeprogramm.de/cln_030/

 




12.4.2013 -- Michael Petzet wird 80

Hochgeladene Bilddatei
 
Michael Petzet feiert am 12. April 2013 seinen 80. Geburtstag. Er war bayerischer Generalkonservator von 1974 bis 1999, deutscher ICOMOS-Präsident von 1989 bis 2012 und Weltpräsident von ICOMOS International von 1999 bis 2008, ist seitdem Ehrenpräsident von ICOMOS International, Mitglied des Exekutivkomitees von ICOMOS auf Lebenszeit und Mitglied der ICOMOS Academy und seit 2012 auch Ehrenpräsident von ICOMOS Deutschland. Der Denkmalpflege hat Michael Petzet im letzten Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall 1989 mit seiner unermüdlichen Initiativkraft deutschlandweit, aber auch international seinen Stempel aufgedrückt.

ICOMOS Deutschland dankt und gratuliert ihm für seine Lebensleistung sehr herzlich und wünscht ihm alles Gute, vor allem viel Kraft und Gesundheit!

Lebenslauf