• Facebook
Aktuell

Aktuelles



25.01.2018 -
Konsolidieren & Kommunizieren


Materialien und Methoden zur Konsolidierung von Kunst- und Kulturgut im interdisziplinären Dialog

Internationale Tagung der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Zeit: 25. - 27. Januar 2018
Ort: Dommuseum Hildesheim, Domhof 18-21, 31134 Hildesheim
Konferenzsprache: Deutsch und Englisch

Tagungsprogramm (pdf, 55 KB)

Praktische Informationen

Abstracts

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens im Wintersemester 2017/18 veranstalten die Hildesheimer Restaurierungsstudiengänge im Januar 2018 eine internationale Fachtagung zum Thema "Konsolidieren und Kommunizieren": Es geht um eine zentrale Aufgabe der Konservierung und Restaurierung, nämlich die Sicherung von gealterten, geschwächten Materialstrukturen mit angepassten Mitteln und Methoden. Die Tagung möchte einen Austausch zwischen den verschiedenen Fachrichtungen fördern und zur Adaption bewährter Methoden in neuem Kontext anregen. Denn obwohl manche Bindemittel und Applikationsarten für verschiedene Objektgattungen Verwendung finden, hat jede Fachrichtung ihre eigene, materialspezifische Konservierungspraxis, die aber vielleicht auch auf andere Objektgruppen übertragbar ist. ... mehr




04.11.2017 -
SAVE THE DATE: MV 2017 und Tagung "Schloss - Park - Stadt. Die Residenz als historische Kulturlandschaft" (Schwerin, 4.-7. November 2017)


Bitte vormerken:
ICOMOS DE wird seine Jahresmitgliederversammlung 2017 am 4. November 2017 in Schwerin abhalten. Im Anschluss findet vom 5.-7. November die dritte Schweriner Welterbetagung mit dem Titel "Schloss - Park - Stadt. Die Residenz als historische Kulturlandschaft" statt. Genauere Informationen zum Tagungsprogramm erhalten Sie zeitnah.

Bild: Historische Ansicht des Schlosses in Schwerin, Stahlstich, ca. 1850 (aus: Wolfgang Schwarze, Romantische Reise durch den historischen deutschen Osten, 1989)



02.11.2017 -
Sgraffito im Wandel - Materialien, Techniken, Themen und Erhaltung


Internationale Tagung der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD). 30 Jahre nach Einzug der ersten Studierenden der Wandmalerei-Restaurierung wird die HAWK zusammen mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege im November 2017 eine internationale Tagung zum Thema "Sgraffito im Wandel – Materialien, Techniken, Themen und Erhaltung“ veranstalten.... mehr

Zeit: 2. - 4. November 2017
Ort: HAWK, Hildesheim, Goschentor 1
Konferenzsprache: Deutsch und Englisch
Anmeldeschluss: 15.10.2017

Tagungsprogramm (pdf, 0,4 MB)

Praktische Informationen

Abstracts

Anmeldung




20.10.2017 -
20.- 21. Oktober 2017 - Deutsches Technikmuseum Berlin


Bereits heute ist deutlich, dass ein möglicher Erhalt kerntechnischer Anlagen im Hinblick auf ihre Authentizität und Integrität zwei zentralen Herausforderungen gegenüber steht ... ... mehr



11.10.2017 -
11.-13. Oktober 2017, München/Schloss Linderhof -- Tagung "Die Venusgrotte in Linderhof. Illusionskunst und High-Tech im 19. Jahrhundert"


Eine internationale Tagung anlässlich der derzeitigen Restaurierung der Venusgrotte von Schloss Linderhof, veranstaltet von der Bayerischen Schlösserverwaltung und ICOMOS Deutschland.
Details zum Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.
Bildquelle: Venusgrotte in Schloss Linderhof (Foto BSV)



29.09.2017 -
Bis 29. September 2017 - Studentenwettbewerb 60plus XXL


Plädoyers zur Erhaltung von Großanlagen des baulichen und technischen Erbes der Vorwendezeit
Megastrukturen der technischen und öffentlichen Infrastruktur, Kultur- und Konferenzzentren oder Großwohnanlagen der 70er, 80er und 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ziehen heute zunehmend öffentliche Aufmerksamkeit und konservatorisches Interesse auf sich. ... mehr



20.09.2017 -
SWBSS 2017


Fourth International Conference on Salt Weathering of Buildings and Stone Sculptures
20 - 22 September 2017                
in Potsdam (D) – University of Applied Sciences Potsdam (FHP)
 all details: www.swbss2017.de
 
 
... mehr



01.07.2017 -
1. Juli 2017 -- ICOMOS Deutschland ist Mitzeichner der 15 Thesen zur kulturellen Integration


Am 1. Juli 2017 hat der Vorstand von ICOMOS Deutschland beschlossen, die 15 Thesen für Zusammenhalt in Vielfalt der Initiative kulturelle Integration mitzuzeichnen.
Genauere Informationen zu dieser Initiative finden Sie hier.
 
 



08.06.2017 -
ICOMOS-Heft LXIII Denkmal - Bau - Kultur. Konservatoren und Architekten im Dialog (Kopie)


Ergebnisse eines Kolloquiums anlässlich des 50jährigen Jubiläums von ICOMOS Deutschland,
Mainz, 26.-28. November 2015
Berlin 2017, ISBN 978-3-945880-23-4



05.06.2017 -
5. Juni 2017, Berlin -- ICOMOS Europe Group Treffen und Kolloquium "Border Regions - Encounter Regions"


Am 5. Juni fand in Berlin anlässlich des jährlich veranstalteten Treffens der Europagruppe von ICOMOS ein Kolloquium zum Thema "Border Regions - Encounter Regions" statt. Damit wurde eines der Leitthemen des European Cultural Heritage Year (ECHY) für 2018 aufgegriffen.
Veranstalter war neben ICOMOS Deutschland die Stiftung Berliner Mauer, in deren Räumlichkeiten in der Bernauer Straße das Kolloquium abgehalten wurde.  ... mehr



29.05.2017 -
Mitgliederrundbrief 1/2017


Der erste Rundbrief des Jahres 2017 greift eine größere Zahl von Veranstaltungen und Terminen sowohl der zurückliegenden als auch der bevorstehenden Monate auf. Lesen Sie mehr.



11.05.2017 -
SAVE THE DATE


International Conference „Conservation Ethics Today: Are our conservation-restoration theories and practice ready for the 21st century?” (Florence, 1-3 March 2018)

Please find more details in the attached file



07.03.2017 -
ICOMOS-Heft LXII Industrielle Kulturlandschaften im Welterbe-Kontext


Ergebnisse einer Tagung von ICOMOS Deutschland und TICCIH Deutschland in Zusammenarbeit mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur und den Partnern im Welterbe-Projekt "Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet". ... mehr



07.03.2017 -
ICOMOS-Heft LXI Vom Ende her denken?! Archäologie, Denkmalpflege, Planen und Bauen


Ergebnisse eines Kolloquiums des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS und des Deutschen Archäologischen Instituts in Kooperation mit der Bundesarchitektenkammer, dem Verband des Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland und dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege, Leipzig. ... mehr



28.02.2017 -
SAVE THE DATE: 19. Generalversammlung von ICOMOS in Neu Delhi, Indien (11.-15. Dez. 2017)


Die 19. ICOMOS-Generalversammlung wird vom 11. bis 15. Dezember 2017 in Neu-Delhi/Indien stattfinden. Neben einem wissenschaftlichen Programm werden auch Neuwahlen für den Vorstand von ICOMOS International stattfinden. Die "Pre-Meetings" sind bereits vom 8.-10. Dezember, die "Post-Meetings" und Events am 16. und 17. Dezember. Nähere Informationen können auf der offiziellen, laufend aktualisierten Webseite unter http://icomosga2017.org abgerufen werden.



11.09.2016 -
ICOMOS Suisse trauert um Prof. Dr. Georg Germann


Vor wenigen Tagen erreichte uns die Nachricht von ICOMOS Suisse, dass dessen Mitglied Prof. Dr. Georg Germann am 11. September 2016 verstorben ist. ICOMOS Deutschland ist ihm insbesondere für seine gründlichen und von großem Fachwissen zeugenden Übersetzungen im Rahmen der Übertragung der internationalen Chartas und Grundsatzpapiere zur Denkmalpflege ins Deutsche zu großem Dank verpflichtet. ... mehr



01.09.2016 -
Offener Brief zur Gefährdung der Fabrik


In einem gemeinsamen offenen Brief geben Experten von ICOMOS Russland und ICOMOS Deutschland ihrer Sorge um die Fabrikanlage "Rote Fahne" von Erich Mendelsohn in St. Petersburg Ausdruck. Sie sehen die bedeutende Anlage der Moderne in ihrer Bausubstanz wie auch in ihrer visuellen Integrität gefährdet. Lesen Sie den offenen Brief hier. (Bildquelle: pinterest.com)



29.08.2016 -
Stellungnahme der AG Konservierung und Restaurierung von Wandmalerei und Architekturoberflächen von ICOMOS Deutschland


Stellungnahme der AG Konservierung und Restaurierung von Wandmalerei und Architekturoberflächen von ICOMOS Deutschland

zum Positionspapier „Handwerkliche Restaurierung und Denkmalpflege“ des ZDH vom 29. August 2016

Positionspapier herunterladen (PDF)



01.07.2016 -
Juli 2016 - ICOMOS Deutschland beschließt Syrien-Memorandum


Das deutsche Nationalkomitee von ICOMOS hat auf seiner Vorstandssitzung am 22./23. Juli 2016 im Auftrag der Jahresmitgliederversammlung am 28. November 2015 das Memorandum "Für die Sicherung und Erhaltung der Kulturstätten in Syrien" beschlossen. Den deutschen Wortlaut des Memorandums lesen Sie hier.



24.06.2016 -
Muslime in der Hansestadt, Workshop der Ad-hoc-Arbeitsgruppe Migration und Erbe von ICOMOS Deutschland im Rahmen der Tagung der Patriotischen Gesellschaft 1765


Die Ad-hoc-Arbeitsgruppe Migration und Erbe hat sich nach dem Treffen in Bochum "Polen in Ruhrgebiet" im November 2015 zu einem Workshop unter dem Titel „Muslime in der Hansestadt“ im Juni dieses Jahres getroffen. ... mehr



23.04.2016 -
Jörg Haspel erläutert den langen Weg zum Welterbe


Anlässlich der Tagung "Eine Stadt müssen wir bauen, eine ganze Stadt!" - Die Künstlerkolonie Darmstadt auf der Mathildenhöhe (Darmstadt, 17.-19. April 2016) äußerte sich der Präsident von ICOMOS Deutschland, Prof. Dr. Jörg Haspel, in einem Interview des Darmstädter Echo zu grundsätzlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Welterbe und erläuterte das aufwendige Antragsverfahren, das der Aufnahme in die Welterbeliste vorausgeht. Lesen Sie das Interview hier.



04.11.2015 -
Wandel durch Kultur - Kultur durch Wandel: Städte und ihr kulturelles Erbe – Orte der Integration?


Podiumsdiskussion auf Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz am 4. November in Bonn anlässlich der Ausstellungseröffnung „Fremde Impulse – Baudenkmale im Ruhrgebiet“.

Lesen Sie dazu den Bericht von Barbara Seifen: http://www.lwl.org/LWL/Kultur/fremde-impulse/die_ausstellung/




30.10.2015 -
Migration und Erbe: Polen im Ruhrgebiet


Workshop der ad-hoc-AG „Initiativkreis Charta von Venedig“, 30./31. Oktober 2015
Bochum-Langendreer, Evangelisches Gemeindehaus Wittenbergstr. 11, 44892 Bochum-Langendreer
Freitag, 30.10.2015, 13-18 Uhr
Samstag, 31.10.2015, 10.00 Uhr Rundgang in Bochum

... mehr



20.05.2015 -
Ursula Schädler-Saub


Ursula Schädler-Saub, « Please: Don’t spruce up built heritage but preserve it as an authentic historic document! »,

CeROArt [En ligne], | Juin 2015, mis en ligne le 20 mai 2015, consulté le 09 juin 2015. URL : http://ceroart.revues.org/4744

Éditeur : CeROArt asbl http://ceroart.revues.org http://www.revues.org
Aufsatz zum kostenlosen Download/Document accessible en ligne sur : http://ceroart.revues.org/4744



18.05.2015 -
EwaGlos


EwaGlos-European Illustrated Glossary of Conservation Terms for Wall Paintings and Achitectural Surfaces

edited by A. Weyer, P. Roig Picazo, Daniel Pop, JoAnn Cassar, Aysun Özköse, Jean-Marc Vallet, Ivan Srša (Series of Publications by the Hornemann Institute, vol. 17), Print Publication Imhof Verlag, Petersberg 2015 (Preis 69.- Euro) ... mehr



15.05.2015 -
Call for papers


Call for Papers -­‐ The 6th International Architectural Paint Research Conference Dates: March 15-­‐17, 2017
Location: Columbia University, New York, NY

PDF herunterladen



13.05.2015 -
Fachgruppentreffen


Das Fachgruppentreffen 2016 fand am 15.10. auf Einladung von Matthias Staschull in München im Schloß Nymphenburg statt.

PDF herunterladen



backtoparrow