• Facebook
  • Twitter
Aktuell

Veranstaltungen



15. September 2022, Zoom-Konferenz: Herausforderung für Klimawissenschaft und Denkmalpflege – Auswertung des internationalen Expert:innentreffens im Dezember 2021 von UNESCO-ICOMOS-IPCC für Deutschland


Ziel des Events: Die diesjährige Folgeveranstaltung des deutschen Experten-Workshops zur Unterstützung des UNESCO-ICOMOS-IPCC-Treffens zu Kultur, Kulturerbe und Klimawandel hat zum Ziel, Klima- und Kulturerbe-Expert:innen aus mehreren deutschen Forschungseinrichtungen zusammenzubringen. Das Treffen soll einen Überblick über die drei in Auftrag gegebenen White Papers des International Co-Sponsored Meeting on Culture, Heritage, and Climate Change (ICSM CHC) geben, das im Dezember 2021 stattgefunden hat. Diese Papiere sammeln den aktuellen Wissensstand über Kulturerbe und Klimawandel in Bezug auf Wissenssysteme, Auswirkungen und Lösungen. Durch die Präsentation dieser Ergebnisse soll aufgezeigt werden, wie diese Erkenntnisse für den deutschsprachigen Raum von Bedeutung sein könnten.

Anmeldung: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZAkcuiurD0rHNHQ6LukN8-RVx6Yj38KHnXI
Lesen Sie das Programm hier.

Lesen Sie vorbereitend zu diesem Themenbereich auch die Besprechung der DNK-Tagung ‚Denkmalschutz ist aktiver Klimaschutz‘ vom 2./3. Juni 2022.



24. November 2022, Leipzig -- Save the Date: Welt.Erbe.Klima – Welterbestätten und ihr Beitrag zu einer klimabewussten nachhaltigen Entwicklung


Die Tagung widmet sich der Aufdeckung von Synergien zwischen den Klimaschutzzielen der jungen Generation und den Welterbestätten, um Welterbe gemeinsam mit der jungen Generation in die Zukunft zu denken sowie gemeinsam Projektideen für eine nachhaltige, klimabewusste Entwicklung zu konzipieren.

(Foto: Reconstruction of a historic park & climate resilience strategies, WHS Muskauer Park/Park Mużakowski [Copyright European Heritage Volunteers, Projekt 2022])
  ... mehr



25. November 2022, Leipzig -- Save the Date: Baudenkmale in Konflikten und Katastrophen – Prävention/Intervention/Nachsorge


Eine Tagung von ICOMOS Deutschland in Kooperation mit der Deutschen UNESCO-Kommission, dem Deutschen Archäologischen Institut und Blue Shield Germany

(Foto:  EU experts assessing cultural heritage sites' destruction in Mexico, 2017, © EU/ECHO) ... mehr



Abschließender Report des Workshops "Denkmalschutz und Klimawandel" und Aufruf


Sie finden hier den von Constanze Fuhrmann (DBU), Dorothee Boesler (ICOMOS) und Joerg Haspel (ICOMOS) unter Mithilfe von Dörthe Hellmuth, Franziska Lang und Bernd Vollmar (alle ICOMOS) erstellten Bericht zum Workshop "Denkmalschutz und Klimawandel" vom 9. Juli 2021. Die Ergebnisse des Workshops lagen in einer englischsprachigen Vorfassung auch den Teilnehmern des "ICOMOS-IPCC-UNESCO Co-Sponsored Meetings" Mitte Dezember 2021 vor. 

  ... mehr



Videomitschnitte der Tagung "Sein oder Nichtsein. Historische Theaterbauten: Nutzung und Modernisierung"


Die bei der Tagung am 16. und 17. September 2021 gehaltenen Referate sowie die abschließende Diskussion sind nun als Videomitschnitte abrufbar. ... mehr



Videomitschnitte der Tagung "Water Heritage - a Source of Knowledge for Sustainable Development"


Die Videomitschnitte der Tagung liegen nun in orginaler englischer und übersetzter französischer Fassung vor.

 



  ... mehr



backtoparrow