Pressevorstellung: Heritage at Risk. World Report 2016-2019 on Monuments and Sites in Danger

Bei einer Online-Veranstaltung am 17. Dezember 2020 wurde der neueste ICOMOS-Weltschadensbericht der Presse vorgestellt. Es handelt sich um den neunten Band in der seit 2000 von ICOMOS Deutschland im Auftrag des Internationalen Denkmalrats herausgegebenen Publikationsreihe.
Neben Berichten von 23 ICOMOS-Nationalkomitees weltweit sowie länderübergreifenden Risikoanalysen werden in dem neuen Band auch zahlreiche gefährdete Denkmale aus Deutschland, darunter bedrohte Beispiele aus Berlin, vorgestellt.
Bei der Pressevorstellung kamen vor allem Autor/innen der Beiträge aus Deutschland zu Wort.

Den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Anlage.

Darüber hinaus ist geplant, den Mitschnitt der Vorstellung zeitnah online zu stellen.

Deutsches Nationalkomitee von ICOMOS e.V.     Kontakt  Impressum  Datenschutz   
Icomos