• Facebook
  • Twitter

Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen und laden Sie ein, sich über die Anliegen und Aktivitäten dieser international tätigen nicht-staatlichen Denkmalorganisation zu informieren.

ICOMOS nimmt Aufgaben als Berater-Organisation der UNESCO gemäß der Welterbekonvention von 1972 wahr. Das Deutsche Nationalkomitee von ICOMOS setzt sich auf überregionaler und internationaler Ebene für die Erhaltung von Denkmälern, Ensembles und Kulturlandschaften ein.
 

Aktuelle Meldungen:

Abschließender Report des Workshops "Denkmalschutz und Klimawandel" und Aufruf

Die Ergebnisse des Workshops lagen in einer englischsprachigen Vorfassung auch den Teilnehmern des "ICOMOS-IPCC-UNESCO Co-Sponsored Meetings" Mitte Dezember 2021 vor.
Weiteres finden Sie hier. 

Erich Mendelsohn-Symposium, Berlin, 21.-22. März 2022

Das zweitägige Symposium findet in der Architektenkammer Berlin statt, dem ehemaligen Gebäude der Metallarbeitergewerkschaft in Berlin (Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin), das von Erich Mendelsohn 1928-30 realisiert wurde. Den Vorträgen geht eine Tagesexkursion zu Mendelsohns Bauten in Berlin und Brandenburg voraus, darunter der Einsteinturm in Potsdam und die Sammlung Mendelsohn in der Kunstbibliothek Berlin.
Weitere Details zur Veranstaltung sowie den Call for Papers finden Sie hier.

Videomitschnitte der Tagung "Sein oder Nichtsein. Historische Theaterbauten: Nutzung und Modernisierung"

Die bei der Tagung am 16. und 17. September 2021 gehaltenen Referate sowie die abschließende Diskussion sind nun als Videomitschnitte abrufbar.
... mehr

 

backtoparrow