• Facebook

Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen und laden Sie ein, sich über die Anliegen und Aktivitäten dieser international tätigen nicht-staatlichen Denkmalorganisation zu informieren.

ICOMOS nimmt Aufgaben als Berater-Organisation der UNESCO gemäß der Welterbekonvention von 1972 wahr. Das Deutsche Nationalkomitee von ICOMOS setzt sich auf überregionaler und internationaler Ebene für die Erhaltung von Denkmälern, Ensembles und Kulturlandschaften ein.

Aktuelle Meldung
Veranstaltungsplanungen von ICOMOS DE anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

In der zweiten Jahreshälfte 2020 übernimmt die Bundesrepublik Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Zu diesem Anlass ist auch ein begleitendes Fach- und Kulturprogramm vorgesehen. Ziel ist die Stärkung der Zusammenarbeit von europäischen Partnern und die Vernetzung von Institutionen im Kultur- und Medienbereich.
ICOMOS Deutschland plant in diesem Zusammenhang, sich mit zwei öffentlichen Veranstaltungen zu beteiligen, zum einen mit einem Workshop zur Konkretisierung der „Europäischen Qualitätsgrundsätze für EU-finanzierte Maßnahmen und ihren potenziellen Auswirkungen auf das Kulturerbe“ (Karlsruhe, Juli 2020), zum anderen mit einer Tagung auf der denkmal-Messe in Leipzig zu archäologischen Welterbestätten und ihren Gefährdungen (November 2020).
Sobald die Finanzierung der Veranstaltungen gesichert und weitere Formalitäten geklärt sind, werden wir Save-the-Dates versenden und an dieser Stelle und über unseren Verteiler die Tagungsprogramme zur Verfügung stellen.
 
backtoparrow